Großbanner Gaisbeuren und Enzisreute


Nach rund fünfmonatiger Planungszeit errichteten wir am 1. Juli 2015 mit Junger Union Bad Waldsee, Junge Liberale Bodensee, Kreis-FDP, SPD und Achim Strobel, Ortsvorsteher von Reute-Gaisbeuren, Großbanner in Gaisbeuren und Enzisreute. Gemeinsames Ziel: Die untragbaren Zustände an der B 30 müssen endlich behoben werden - für eine bessere Zukunft, gemeinsam und parteiübergreifend. Die Aktion läuft bis 31. Juli 2016 - dann endet die Genehmigung.

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Gaisbeuren  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Gaisbeuren

  • Aufbau in Enzisreute  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Enzisreute

  • Aufbau in Enzisreute  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Enzisreute

  • Aufbau in Enzisreute  » zum Vergrößern klicken ->

    Aufbau in Enzisreute