Newsletter


Wenn Sie über Aktuelles und Veranstaltungen über unseren Newsletter informiert werden möchten, tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse hier ein.
 
Mit der Anmeldung am Newsletter bin ich damit einverstanden, dass meine E-Mail-Adresse von der "Initiative B30" zum Newsletterversand gespeichert und verarbeitet werden darf. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Die Datenschutzerklärung der "Initiative B30" habe ich gelesen.
 



14.08.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 14/2022
Franz Fischer angegriffen und Banner zerstört (Bad Waldsee) - Bisher unbekannte junge Erwachsene haben in der Nacht auf Sonntag Franz Fischer von der „Initiative B30“ angegriffen und ein Banner der Initiative zerstört. Für die Ergreifung der Täter ist eine Belohnung von 100 Euro ausgesetzt. Gegen 1.30 Uhr begab sich die bisher unbekannt...
11.08.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 13/2022
B 30 wegen Fahrbahnsanierung gesperrt (Tübingen / Bad Waldsee) - Das Regierungspräsidium Tübingen lässt ab Montag, 15. August 2022 bis Samstag, 10. September 2022  den schadhaften Fahrbahnbelag der B 30 zwischen dem Ausbauende am Egelsee und der Einmündung der L 285 in Gaisbeuren auf einer Länge von rund 4,6 Kilometern erneuern.  Umlei...
14.07.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 12/2022
Weitere Geschwindigkeitsbeschränkungen gefordert (Bad Waldsee) - Beim Bürger-Informationsabend am Dienstag in Gaisbeuren wurde deutlich, dass der erste Entwurf für die erste Fortschreibung des Lärmaktionsplans der Stadt Bad Waldsee noch nicht alle Wünsche der Bürger erfüllt. Gefordert wurden weitere Tempo 30-Zonen in Bad Waldsee, aber auch ...
29.06.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 11/2022
Informationsveranstaltung über Lärmaktionsplan am 12. Juli (Bad Waldsee) - Der Gemeinderat der Stadt Bad Waldsee hat am 30. Mai 2022 den Entwurf zur 1. Fortschreibung des Lärmaktionsplans Bad Waldsee beschlossen. Der Gemeinderat favorisierte dabei für die Kernstadt Bad Waldsee ein anderes Konzept, als von der Verwaltung vorgeschlagen. In der F...
23.06.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 10/2022
RegioTV berichtete über Brückenneubau (Bad Waldsee / Hochdorf) – Über den Neubau von drei Großbrücken an der B 30 zwischen Bad Waldsee und Biberach berichtete RegioTV nun im Bodensee-Journal  - später als erwartet, am Dienstag, 21. Juni 2022. Eine Sanierung der drei Brücken kommt nicht mehr in Frage und wäre finanziell nicht tragbar. Re...
20.06.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 9/2022
Oberschwaben soll sich zu Biosphärenregion verwandeln (Bad Waldsee) – In der Durlesbachhalle in Bad Waldsee-Reute ist am Montag der „Dialogkreis Regionalentwicklung“ für das geplante Biosphärengebiet in Oberschwaben zusammengekommen. Nach Schwäbischer Alb und Schwarzwald soll nach Wunsch der grün-schwarzen Landesregierung in Oberschwab...
14.06.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 8/2022
Regio TV berichtet über Brückenneubau (Bad Waldsee / Hochdorf) – Der private regionale Fernsehsender Regio TV Bodensee berichtet voraussichtlich am Mittwoch, 15. Juni 2022, über den Neubau von drei Großbrücken an der B 30 von Bad Waldsee bis Biberach. Die Sendung beginnt um 18.00 Uhr. Regio TV ist empfangbar über Kabel, Satellit und per ...
06.06.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 7/2022
Gemeinderat beriet Fortschreibung des Lärmaktionsplans (Bad Waldsee) - Über die erste Fortschreibung des Lärmaktionsplans Bad Waldsee beriet der Gemeinderat erstmals am vergangenen Montag. Während weitgehend Konsens über Lärmschutzmaßnahmen in den betroffenen Ortschaften herrschte, gab es Dissens über die von der Verwaltung favorisierte Va...
02.06.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 6/2022
Informationsveranstaltung verschoben(Bad Waldsee) – Die am 07.06.2022 geplante Informationsveranstaltung anlässlich der ersten Fortschreibung des Lärmaktionsplans Bad Waldsee findet nicht wie geplant statt. Der Gemeinderat der Stadt Bad Waldsee beriet am Montag zwar wie geplant über die Fortschreibung, favorisierte jedoch für die Kernstadt B...
29.05.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 5/2022
Gemeinderat berät über neuen Lärmaktionsplan(Bad Waldsee) - Der Gemeinderat Bad Waldsee berät am Montag über die erste Fortschreibung des Lärmaktionsplans. Vorgestellt wird der erste Entwurf.   Neu im neuen Lärmaktionsplan ist ein Tempolimit von 70 km/h auf der B 30 bei Englerts, Mattenhaus und den Hochhäusern bei Bad Waldsee-Nord. Zukünf...
19.05.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 4/2022
Bushaltebuchten kommen in Enzisreute weg (Enzisreute) - Zur barrierefreien Umgestaltung der Bushaltestellen in Enzisreute und im Rahmen der Verkehrswende werden in diesem Sommer die Bushaltebuchten an der Bundesstraße 30 abgerissen. Zukünftig müssen Verkehrsteilnehmer in Enzisreute hinter auf der Fahrbahn haltende Busse warten. Das berichtete d...
10.05.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 3/2022
Land plant Neubau von drei Großbrücken an der B 30 (Biberach / Bad Waldsee) – Die „Initiative B30“ berichtet im aktuellen „B30 Insider“ (www.b30neu.de/insider-2-2022.html) über den Zustand der Straßenbrücken in Oberschwaben. Vier Brücken an der B 30 befinden sich nach den Daten des Bundes in einem Zustand, der für die weitere verk...
01.05.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 2/2022
„Initiative B30“ berichtet über Staus, Baustellen und Brücken (Region) - Die „Initiative B30“ informiert dreimal jährlich mit der Zeitung „B30 Insider“ über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Mai - August 2022 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Schwerpunktthemen sind die Auswertung der V...
14.01.2022
b30neu.de Newsletter Nr. 1/2022
Trotz Pandemie: Neuer Staurekord im Jahr 2021 (Region) - Seit 2014 legt die „Initiative B30“ jährlich eine Auswertung der Verkehrsstaus auf der Bundesstraße 30 vor. Das Ergebnis der Auswertung der rund 41.300 Verkehrsmeldungen im Jahr 2021 liegt seit dieser Woche vor. Demnach wurden im Jahr 2021 auf der B 30 von Ulm bis Friedrichshafen 4.93...
27.12.2021
b30neu.de Newsletter Nr. 7/2021
„Initiative B30“ berichtet über neue Verkehrszahlen (Region) - Die „Initiative B30“ informiert dreimal jährlich mit der Zeitung „B30 Insider“ über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Januar - April 2022 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Schwerpunktthema der Neujahresausgabe sind die vor ...
24.12.2021
b30neu.de Newsletter Nr. 6/2021
Frohe Weihnachten  Die "Initiative B 30" wünscht ein frohes Weihnachtsfest, einen "Guten Rutsch", sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2022....
13.12.2021
b30neu.de Newsletter Nr. 5/2021
Verkehrsaufkommen auf der B 30 massiv gestiegen (Bad Waldsee) - Die Bundesanstalt für Straßenwesen in Bergisch Gladbach hat zum Jahresausklang neue Verkehrszahlen für die Bundesstraßen und Autobahnen in Deutschland veröffentlicht. Ergebnis: Der Verkehr auf der B 30 ist bis zum Jahr 2019 weiter gestiegen. In Gaisbeuren und Enzisreute wurden n...
01.09.2021
b30neu.de Newsletter Nr. 4/2021
"Initiative B30" will Klarheit von Bundestagskandidaten (Region) - Die „Initiative B30“ informiert dreimal jährlich mit der Zeitung „B30 Insider“ über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe September - Dezember 2021 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Schwerpunktthemen der neuen Ausgabe sind die U...
11.05.2021
b30neu.de Newsletter Nr. 3/2021
„Initiative B30“ begrüßt Koalitionsvertrag (Bad Waldsee) - Mit weitgehender Zustimmung positioniert sich die „Initiative B30“ zum von CDU und Bündnis 90/Die Grünen angenommenen Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung. Zukünftige Schwerpunkte in der Straßeninfrastruktur Die „Initiative B30“ begrüßt die Ziele im Bereich der M...
30.04.2021
b30neu.de Newsletter Nr. 2/2021
„Initiative B30“ berichtet über „grüne“ Themen (Region) - Die „Initiative B30“ informiert dreimal jährlich mit der Zeitung „B30 Insider“ über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Mai - August 2021 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Schwerpunktthema der neuen Ausgabe ist die Stauauswert...
21.01.2021
b30neu.de Newsletter Nr. 1/2021
Trotz Corona: Viele Staus im Jahr 2020 (Region) - Seit 2014 legt die „Initiative B30“ jährlich eine Auswertung der Verkehrsstaus auf der Bundesstraße 30 vor. Die Ergebnisse der Stauauswertung 2020 liegen seit dieser Woche vor. Sie sind jedoch nicht mit den Vorjahren vergleichbar: Zum einen trugen Beschränkungen in der Corona-Pandemie zu Ver...
31.12.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 13/2020
Guter Rutsch  Die "Initiative B 30" wünscht zum Jahresausklang einen "guten Rutsch" und ein gutes neues Jahr 2021. Bleiben Sie gesund!...
31.12.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 12/2020
"Initiative B30" fühlt Landtagskandidaten auf den Zahn (Region) - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Januar - April 2021 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe ist die Landtagswahl ...
01.09.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 11/2020
Neuer "B30 Insider" verfügbar (Region) - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe September - Dezember 2020 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe ist die Unfallentwicklung. Weitere Theme...
26.08.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 10/2020
Fahrbahnbelag soll erneuert werden(Gaisbeuren) - Lkw klappern bei Tag und bei Nacht. Immer wieder tut es einen Schlag. Wenn große Autos über die Stelle fahren, ist ein klackern zu hören. Anwohner sind genervt. Eine einfache Lösung gibt es nicht: Bauliche Mängel und ein immer schlechter werdender Fahrbahnzustand sind die Ursache.  Fahrbahnbel...
14.08.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 9/2020
Enzisreute fordert mehr Lärmschutz (Enzisreute) - Die Stadt Bad Waldsee beabsichtigt den Lärmaktionsplan von 2013 fortzuschreiben. Damit kommt die Lärmsituation in der Kernstadt und den Ortschaften bald erneut aus Tapet. Die geplante Aktualisierung des Plans nehmen Bürger aus Enzisreute zum Anlass, sich zu Wort zu melden. Sie befürchten, nicht...
29.07.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 8/2020
Regierungspräsident besucht Bad Waldsee (Bad Waldsee) - Auf Einladung der Stadtverwaltung besuchte in der vergangenen Woche Regierungspräsident Klaus Tappeser die Stadt Bad Waldsee. Im Rathaus sprach er mit Bürgermeister Matthias Henne, der Ersten Beigeordneten Monika Ludy, Jürgen Bucher vom Fachbereich Bau sowie dem CDU-Bundestagsabgeordneten...
23.07.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 7/2020
Unfallstatistik 2019 vorgestellt (Region) - Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden veröffentlichte am 14. Juli 2020 die bundesweite Statistik der Straßenverkehrsunfälle 2019. Danach verunglückten im vergangenen Jahr in Deutschland 3.046 Menschen im Straßenverkehr tödlich. Trotz der immer noch hohen Zahl, ist das der niedrigste Stand seit me...
09.07.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 6/2020
Gemeinderat befürwortet nördliche Variante (Bad Waldsee) - Über den Ersatzneubau des Urbachviadukts bei Bad Waldsee beriet der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Wie berichtet, ist der Viadukt im Zuge der B 30-Ortsumfahrung in die Jahre gekommen. Eine Sanierung ist aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr sinnvoll. Das Regierungspräsidi...
28.06.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 5/2020
Urbachviadukt wird neu gebaut (Bad Waldsee) - Das Regierungspräsidium Tübingen plant einen Ersatzneubau für den Urbachviadukt der B 30-Ortsumfahrung Bad Waldsee. Nach Informationen der Stadt Bad Waldsee soll der Neubau in absehbarer Zeit erfolgen. Nach den aktuellen Plänen ist der neue Viadukt jedoch nicht ausreichend zukunftsfähig, befürc...
01.05.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 4/2020
"Initiative B30" berichtet über Verkehr in Corona-Zeiten (Region) - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Mai - August 2020 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe ist das Verkehrsgesch...
21.01.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 3/2020
Immer mehr Brücken in schlechtem Zustand (Region) - Immer mehr Brücken der Bundesstraße 30 befinden sich in einem immer schlechteren Zustand. Das zeigt ein Vergleich der Brückenstatistik der Bundesanstalt für Straßenwesen für die Jahre 2015 und 2019. Trotz aller Bemühungen und zahlreicher Baustellen in den ...
13.01.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 2/2020
Längere Staus im Baustellenjahr (Region) - Rund 3.750 Staus gab es 2019 auf der Bundesstraße 30 von Ulm bis Friedrichshafen. Die Staulänge summierte sich auf rund 5.900 km. Auto- und Lkw-Fahrer verbrachten rund 2.900 Stunden im Stau. Besonders häufig staute es sich 2019 bei Ravensburg, Lochbrücke/Friedrichshafen und Gaisbe...
01.01.2020
b30neu.de Newsletter Nr. 1/2020
Die "Initiative B 30" wünscht ein frohes neues Jahr 2020. Mögen Gesundheit, Glück und Erfolg tägliche Begleiter sein. "Initiative B30" fühlt Bürgermeisterkandidaten auf den Zahn (Region) - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die ...
24.12.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 14/2019
Die "Initiative B 30" wünscht ein frohes Weihnachtsfest, einen "Guten Rutsch", sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2020....
22.12.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 13/2019
Initiative schreibt Regierungspräsident Tappeser (Bad Waldsee) - Die "Initiative B30" nimmt die "Mobilitätskonferenz nördlicher Bodensee" und Fertigstellung der großen Ortsumfahrung Ravensburg zum Anlass für ein Schreiben an Regierungspräsident Klaus Tappeser. Darin macht sie deutlich, dass nach der Fertigstellung der...
06.12.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 12/2019
Region sieht einfach zu (Bad Waldsee) - Jahrzehntelang wurden die Orte Gaisbeuren und Reute verkehrstechnisch abgehängt - in einer prosperierenden Region. Wichtig war nur eine freie Fahrt. Damit ist es auf der Bundesstraße 30 längst vorbei. Inzwischen werden die steigenden Belastungen auch an der Landesstraße 285 spürbar....
30.08.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 11/2019
"Initiative B30" informiert zu Regionalplanentwurf (Region) - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe September - Dezember 2019 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Schwerpunktthema der aktuellen Ausgabe ist die Fo...
16.05.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 10/2019
Ortschaftsrat fordert Wiederaufnahme der Verhandlungen zur Planungsgesellschaft (Gaisbeuren / Enzisreute) - Über den "Ausbau der B 30 Gaisbeuren/Enzisreute" beriet der Ortschaftsrat Reute-Gaisbeuren am Mittwoch in seiner jüngsten Sitzung. Der Bad Waldseer Gemeinderat wird aufgefordert nochmals die Verhandlungen mit dem Landkreis Ravensbur...
02.05.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 9/2019
Neuer "B30 Insider" verfügbar (Region) - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Mai - August 2019 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Schwerpunktthemen der aktuellen Ausgabe sind der aktuelle Stand zur gepla...
10.04.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 8/2019
Grüne geben CDU und Freie Wähler die Schuld (Bad Waldsee) - Eine kommunale Gesellschaft zur Planung von Bundesstraßen sei unnötig, die Kosten könnten unkalkuliert steigen, es drohe der Zusammenbruch der Planung und eine gute, umweltverträgliche Lösung werde blockiert. Die Wirtschaft laufe ohnehin und die Ortsumfa...
03.04.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 7/2019
Landkreis Ravensburg tritt Planungsgesellschaft nicht bei (Region Bodensee-Oberschwaben) - Der Landkreis Ravensburg tritt der geplanten Planungsteam Bodensee-Oberschwaben GmbH nicht bei, weil die Stadt Bad Waldsee die vom Kreistag Ravensburg am Donnerstag verlangten Kosten nicht tragen kann. Das erklärten am Montagabend die Bad Waldseer Stadts...
01.04.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 6/2019
Kreistag stimmt für Planungsgesellschaft, stellt aber Anforderungen (Obereschach) - Der Ravensburger Kreistag hat in seiner Sitzung am Donnerstag in der Eschachhalle in Obereschach nach rund 3½-stündiger Debatte dem Beitritt des Landkreises Ravensburg zur geplanten Planungsteam Bodensee-Oberschwaben GmbH (PBO) zugestimmt. Allerding...
27.03.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 5/2019
"Initiative B30" bittet Kreisräte um Zustimmung zu Planungsgesellschaft (Bad Waldsee) - Die "Initiative B30" bittet die Mitglieder des Kreistages Ravensburg am morgigen Donnerstag um Zustimmung zum Beitritt des Landkreises Ravensburg zur geplanten regionalen Straßenplanungsgesellschaft.Die B30 ist von großer Bedeutung für de...
27.03.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 4/2019
Stadt gibt zwei Millionen Euro für Planungsgesellschaft (Bad Waldsee) - Der Gemeinderat Bad Waldsee beschloss in seiner Sitzung am Montag mit großer Mehrheit eine Beteiligung der Stadt an den Planungskosten für den B 30 Lückenschluss Baindt - Bad Waldsee mit den Ortsumfahrungen Gaisbeuren und Enzisreute.Mit 22 Ja- und fün...
14.01.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 3/2019
Neue Lärmkarten vorgestellt (Stuttgart / Bad Waldsee) - Die Zahl der von Lärm betroffenen Menschen in Baden-Württemberg geht zurück. Das zeigen die von der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) nun im Internet veröffentlichten neuen Lärmkarten für die Hauptverkehrsstraßen des Landes. Au...
10.01.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 2/2019
Staustunden 2018 deutlich gestiegen (Region) - Keine Besserung in Sicht: Rund 3.750 Staus gab es 2018 auf der Bundesstraße 30 von Ulm bis Friedrichshafen. Die Staulänge summierte sich auf rund 4.900 km. Auto- und Lkw-Fahrer verbrachten rund 3.056 Stunden im Stau - rund 22 Prozent mehr als 2017. Besonders häufig staute es sich 2018 b...
01.01.2019
b30neu.de Newsletter Nr. 1/2019
(Region) - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die Ausgabe Januar - April 2019 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Die aktuelle Ausgabe wirft einen Blick über den Tellerrand und thematisiert als Schwerpunkt die akt...
24.12.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 17/2018
Frohe Weihnachten Die "Initiative B 30" wünscht ein frohes Weihnachtsfest, einen "Guten Rutsch", sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2019....
08.11.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 16/2018
Regierungspräsident bleibt bei Planungsstart ab 2022 (Bad Waldsee) - Auf die zweite Nachfrage der "Initiative B30" zum Planungsbeginn am Lückenschluss der B 30 von Baindt bis Bad Waldsee mit den Ortsumfahrungen Gaisbeuren und Enzisreute zeigt sich Regierungspräsident Klaus Tappeser weiterhin unnachgiebig: Das Regierungspräsidium...
02.10.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 15/2018
"Initiative B30" hakt nach (Bad Waldsee) - Die "Initiative B30" dankt Regierungspräsident Klaus Tappeser für die Antwort, in dem das Regierungspräsidium Tübingen den Planungsstart am Bedarfsplanprojekt "B30 Enzisreute - Gaisbeuren" ab dem zweiten Halbjahr 2022 begründet. Doch die vorgebrachten Argumente bedürfen in Te...
22.09.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 14/2018
Regierungspräsident antwortet "Initiative B30" (Tübingen / Bad Waldsee) - Rund eine Woche nach dem das Regierungspräsidium Tübingen die regionale Presse informierte, hat nun die "Initiative B30" von Regierungspräsident Klaus Tappeser eine Antwort auf ihre Anfrage erhalten.Darin verteidigt Tappeser den späten Planungsb...
16.09.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 13/2018
Regierungspräsidium weist Kritik zurück (Tübingen/Bad Waldsee) - Das Regierungspräsidium Tübingen weist gegenüber der regionalen Presse die Kritik der "Initiative B30" zum späten Planungsbeginn am Lückenschluss der B 30 zwischen Baindt und Bad Waldsee zurück. Die "Initiative B30" wartet weiterhin auf ein...
31.08.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 12/2018
Neuer "B30 Insider" verfügbar (Region) - Die "Initiative B30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe September - Dezember 2018 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe thematisiert die ...
15.08.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 11/2018
"Initiative B 30" fordert Stellungnahme von Regierungspräsident Tappeser (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" ist weiterhin mit der Planungs-Priorisierung des Regierungspräsidiums Tübingen nicht einverstanden. Die Entscheidung, dass die Planung am Projekt "B 30 Enzisreute - Gaisbeuren" voraussichtlich erst ab dem zweiten Halbjahr 20...
02.08.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 10/2018
Luft ist schlecht, aber nicht schlecht genug (Gaisbeuren) - Die Deutsche Umwelthilfe hat im Juni gemeinsam mit der "Initiative B30" die Luftschadstoffbelastung in Gaisbeuren gemessen. Die Messaktion belegt, dass nicht nur Städte mit amtlichen Messstellen mit einer zu hohen Luftbelastung mit dem stark giftigen Stickstoffdioxid (NO2) kämpfe...
24.06.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 9/2018
Planung des Landes kommt zu spät (Bad Waldsee) - Die Planungen für die B 30 zwischen Baindt und Bad Waldsee mit den Ortsumfahrungen Gaisbeuren und Enzisreute beginnen voraussichtlich ab dem zweiten Halbjahr 2022. Das teilten Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) und Regierungspräsident Klaus Tappeser am Donnerstag mit. Doch ...
20.06.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 8/2018
Internetzensur? Nein Danke! (Brüssel) - Der EU-Rechtsausschuss hat heute (20. Juni 2018) mit dem Beschluss der Einführung eines sogenannten "Upload-Filters", praktisch für eine Zensur des Internet gestimmt. Unter dem Vorwand der Stärkung des Urheberschutzes ist zu befürchten, dass "unliebsame" Webseiten bald zensiert oder g...
01.05.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 7/2018
Neuer "B30 Insider" verfügbar (Region) -Die "Initiative B 30" informiert dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Mai - August 2018 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe thematisiert die im Mä...
09.04.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 6/2018
2017 rund 4.900 km Stau (Region) - Rund 4.900 km Stau mit rund 2.515 Staustunden gab es im Jahr 2017 auf der Bundesstraße 30. Besonders häufig staute es sich bei Ravensburg, Gaisbeuren und Ulm. Die häufigste Stauursache ist weiterhin hohes Verkehrsaufkommen. 3.162 Staus3.162 Staus mit 4.882,3 km Gesamtlänge gab es 2017 auf der ...
23.03.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 5/2018
Priorisierung vorgestellt (Region) - Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) stellte am Dienstag bei einer Straßenbaukonferenz in Stuttgart die Ergebnisse der Umsetzungskonzeption zum Bedarfsplan 2016 zum Bundesverkehrswegeplan 2030 vor. Mit der neuen Priorisierung bestehe eine ehrliche Perspektive zur Umsetzung des Bedarfsplans, dem o...
21.02.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 4/2018
Axel Müller diskutierte über B 30 bei Gaisbeuren (Bad Waldsee) - Wie sehen mögliche Schritte zum B 30-Lückenschluss zwischen Baindt und Bad Waldsee mit den Ortsumfahrungen Gaisbeuren und Enzisreute aus? Darüber informierte am Rosenmontag in Gaisbeuren der Bundestagsabgeordnete Axel Müller (CDU). Das Land Baden-Wür...
15.02.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 3/2018
Tagsüber gilt jetzt Tempo 50 (Gaisbeuren) - Maximal 50 statt bisher 60 Stundenkilometer dürfen Verkehrsteilnehmer ab sofort tagsüber auf der B 30 durch Gaisbeuren fahren. Grund ist die schrittweise Umsetzung des Lärmaktionsplans der Stadt Bad Waldsee. Das neue Tempolimit gilt bereits seit letzter Woche. Seit dem gilt auch nachts...
08.02.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 2/2018
Seit Donnerstag gilt nachts Tempo 40 (Gaisbeuren) - Aus Lärmschutzgründen gilt seit der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der B 30 in Gaisbeuren nachts Tempo 40. Mitarbeiter der Straßenmeisterei haben in den vergangenen Tagen die neuen Schilder montiert. Die Geschwindigkeitsbegrenzung gilt von 22 bis 6 Uhr. Schon 2013 beschloss d...
01.01.2018
b30neu.de Newsletter Nr. 1/2018
Neuer "B30 Insider" verfügbar (Region) - Die "Initiative B 30" informiert dreimal jährlich über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Januar - April 2018 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit. Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe liegt auf der bundesweiten Straßenverkehrsz&au...
24.12.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 9/2017
Frohe Weihnachten Die "Initiative B 30" wünscht ein frohes Weihnachtsfest, einen "Guten Rutsch", sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2018....
24.11.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 8/2017
Landkreise wollen B 30 planen (Region) - Die Landkreise Ravensburg, Sigmaringen und der Bodenseekreis wollen gemeinsam eine Gesellschaft gründen, um zunächst drei Bundesstraßen in der Region Bodensee-Oberschwaben zu planen. Dabei handelt es sich um den B30-Lückenschluss zwischen Baindt und Bad Waldsee mit den Ortsumfahrungen G...
24.11.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 7/2017
Straßenbaukonferenz abgesagt (Stuttgart) - Das baden-württembergische Verkehrsministerium hat die Straßenbaukonferenz abgesagt, bei der am Dienstag die Prioritätenliste des Landes zur Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans 2030 vorgestellt werden sollte. Politiker von Land und Kommunen, Verbände sowie Bürgerinnen und ...
02.09.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 6/2017
Neuer "B30 Insider" verfügbar (Region) - Die "Initiative B 30" informiert dreimal jährlich über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe September - Dezember 2017 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe liegt auf der Bundestagswahl 2017. Die "Initiat...
05.08.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 5/2017
Ortschaftsrat diskutierte über neue Ampelschaltungen (Gaisbeuren) - Im Juli diskutierte der Ortschaftsrat Reute-Gaisbeuren 90 Minuten lang über die geänderten Ampelschaltungen an der B 30 in Gaisbeuren. Nur wenige Verbesserungen, dafür viele Verschlechterungen haben sich ergeben. Das zuständige Landratsamt hat im Mai eine t...
02.05.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 4/2017
Neuer "B30 Insider" verfügbar (Region) - Die "Initiative B 30" informiert dreimal jährlich über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Mai - August 2017 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Die Schwerpunkte der aktuellen Ausgabe befassen sich mit den Themen: Verkehrsstaus im Jahr 201...
29.03.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 3/2017
Petition eingereicht: Bund soll B 30 planen (Region) - Das Regierungspräsidium Tübingen hat im März 2017 gegenüber der "Initiative B 30" aus Bad Waldsee praktisch eine Bankrotterklärung abgegeben: Neue Projekte können nicht beplant werden. Auch ist zurzeit nicht abschätzbar, wann neue Planungen begonnen werden k&o...
03.02.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 2/2017
2016 über 6.000 km Stau (Region) - Mehr Staus, mit einer größeren Länge und mehr Staustunden. Das ist das Ergebnis einer Auswertung der Verkehrsmeldungen auf der Bundesstraße 30 im Jahr 2016. Besonders viele Staus gab es bei Ulm, Ravensburg und Gaisbeuren. Über 6.000 km Stau 3.893 Staus (Vorjahr 3.027, +28,6%) mit 6....
01.01.2017
b30neu.de Newsletter Nr. 1/2017
Neuer "B30 Insider" verfügbar (Region) - Die "Initiative B30" informiert ab diesem Jahr dreimal jährlich mit der Zeitung "B30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Januar - April 2017 steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.Auf 360 Seiten - inklusive Anlage - berichtet di...
30.12.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 24/2016
B30-Oberschwaben bittet um Unterstützung (Region) - Die Webseite B30-oberschwaben.de gibt es seit 12 Jahren. Kostenfrei stehen eine Vielzahl an Informationen über die Bundesstraße 30 zur Verfügung - von Verkehrsinfos über aktuelle Nachrichten bis zu Informationen zum Neu- und Ausbau von Ulm bis Friedrichshafen. Über ...
24.12.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 23/2016
Die "Initiative B 30" wünscht ein frohes Weihnachtsfest, einen "Guten Rutsch", sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2017....
17.12.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 22/2016
Bundesrat bestätigt Ausbaugesetze (Berlin) - Der Bundesrat hat sich am Freitag, 16. Dezember 2016, in seiner 952. Sitzung, mit den drei Ausführungsgesetzen zum Bundesverkehrswegeplan 2030 befasst. Dabei handelt es sich um das Sechste Gesetz zur Änderung des Fernstraßenausbaugesetzes, das Dritte Gesetz zur Änderung des Bund...
02.12.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 21/2016
Bundestag beschließt Umsetzung des Bundesverkehrswegeplans 2030 (Berlin) - Der Deutsche Bundestag hat heute mit den drei Ausbaugesetzen für Straße, Schiene und Wasserstraße die Umsetzung des neuen Bundesverkehrswegeplans 2030 (BVWP) beschlossen. In den nächsten 15 Jahren können über 1000 Verkehrsprojekte in gan...
30.11.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 20/2016
Verkehrsausschuss verabschiedet Bundesverkehrswegeplan 2030 (Berlin) - Der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestages hat heute die drei Ausführungsgesetze zum Bundesverkehrswegeplan 2030 verabschiedet. In der Sitzung am Mittwoch stimmten die Fraktionen von CDU/CSU und SPD für das von der Bundesregierung vorgelegte Fernstraßenausba...
28.10.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 19/2016
Kurz- und mittelfristige Verbesserungsmaßnahmen vorgestellt (Bad Waldsee / Gaisbeuren) - Nach langer Vorbereitungszeit und jahrelangen Untersuchungen sind am Montag erste kurz- und mittelfristige Verbesserungsmaßnahmen an der B 30 Ortsdurchfahrt Gaisbeuren vorgestellt worden. Günter Bendias, Projektleiter der Dr. Brenner Ingenieurg...
27.10.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 18/2016
Verkehrsausschuss bestätigt Vordringlichen Bedarf (Berlin / Bad Waldsee) - Der Verkehrsausschuss des Bundestages hat sich diese Woche mit dem Bundesverkehrswegeplan 2030 und den daraus abgeleiteten Ausbaugesetzen beschäftigt. Weiterhin ist der Vordringliche Bedarf für den B 30 Streckenabschnitt Enzisreute - Gaisbeuren vorgesehen, tei...
14.10.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 17/2016
Wirtschaft trifft Politik (Landkreis Ravensburg / Wolfegg) - Die Industrie- und Handelskammer Bodensee-Oberschwaben traf sich am Dienstag in Wolfegg mit Kommunalvertretern aus dem Landkreis Ravensburg. Rund 60 Kommunalpolitiker waren in die Zehntscheuer Gessenried im Bauernhaus-Museum in Wolfegg gekommen, um die Arbeit der IHK kennenzulernen und mi...
09.10.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 16/2016
Hermann begrüßt Einstufung der B 30 Der CDU-Landtagsabgeordnete Raimund Haser erkundigte sich nach dem Stand der Planungen an der B 30. Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) äußerte sich sehr erfreut über die Einstufung der B 30 in den Vordringlichen Bedarf im neuen Bundesverkehrswegeplan. (Pressefotos: Raimund H...
11.08.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 15/2016
Unbekannte nehmen Banner mit (Gaisbeuren) - Unbekannte Täter haben über das Wochenende ein Banner der "Initiative B 30" in Gaisbeuren mitgenommen. Vermutlich entwendeten die Unbekannten in der Nacht von Freitag auf Samstag das am Zaun des Gebäudes Bundesstraße 24 (B 30) angebrachte Banner derart gewaltsam, dass sämtliche ...
03.08.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 14/2016
B 30 bleibt vordringlich (Berlin) Die B 30 bleibt im Bundesverkehrswegeplan 2030 im "Vordringlichen Bedarf". Das beschloss das Bundeskabinett am Mittwoch. Erstmals ist der 2-bahnige Ausbau der B 30 von Biberach-Jordanbad bis Hochdorf im "Vordringlichen Bedarf". Dieser war zuletzt 1969 geplant. Die Ortsumgehungen Gaisbeuren und Enzisreute haben d...
03.08.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 13/2016
Bundesverkehrswegeplan fertiggestellt (Foto: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur) (Berlin) - Das Bundeskabinett hat heute den Bundesverkehrswegeplan 2030 sowie die Entwürfe der Ausbaugesetze für die Bundesschienen-, Bundesfernstraßen- und Bundeswasserstraßen beschlossen. Der Bundesverkehrswegeplan le...
02.08.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 12/2016
Banner abgebaut (Enzisreute / Gaisbeuren) - Die "Initiative B 30" hat am Montag, auf Wunsch des Vaters der Grundstückseigentümerin, das Großbanner in Enzisreute abgebaut. Das Banner war im Juli des vergangenen Jahres anlässlich der Aufstellung des Bundesverkehrswegeplans 2030 installiert worden. Das Banner thematisierte einige ...
26.07.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 11/2016
Neuer "B 30 Insider" liegt aus (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Juli-September 2016 liegt nun zur kostenlosen Mitnahme aus. Das Schwerpunktthema des aktuellen "B 30 Insider" sind die Reaktione...
21.03.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 10/2016
Bürgerbeteiligung gestartet (Berlin) - Bundesminister Alexander Dobrindt stellte letzten Mittwoch den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2030 (BVWP 2030) vor. Ab heute sind Bürgerinnen und Bürger, Ministerien, Städte, Gemeinden, Verbände sowie alle weitere Interessierte aufgerufen Stellung zu nehmen. Erstmals wird bei eine...
16.03.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 9/2016
B 30 jetzt komplett im Vordringlichen Bedarf (Berlin) - Bundesminister Alexander Dobrindt (CSU) stellte am Mittwoch den Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2030) vor. Der Bundesverkehrswegeplan legt fest, in welche Straßen-, Schienen- und Wasserstraßen der Bund bis 2030 investiert. Bis 2030 investiert der Bund 264,5 Milliarde...
14.03.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 8/2016
Bundesverkehrswegeplan wird am Mittwoch vorgestellt (Berlin) - Alexander Dobrindt (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, stellt am Mittwoch den neuen Bundesverkehrswegeplan vor. Der neue Bundesverkehrswegeplan soll nun Bundesverkehrswegeplan 2030 heißen. Der Bundesverkehrswegeplan 2030 enthält die Verkehrsproj...
11.03.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 7/2016
CDU stellt Informationspapier vor (Ravensburg) - Die CDU-Landtagsabgeordneten und -Landtagskandidaten der Region Bodensee-Oberschwaben fordern für die kommende Legislaturperiode eine Neuausrichtung der Verkehrspolitik. Bei einer gemeinsamen regionalen Verkehrskonferenz stellten sie ihr Informationspapier "Verkehr und Infrastruktur in Oberschwa...
10.03.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 6/2016
Entwurf des Bundesverkehrswegeplans soll nächste Woche vorgestellt werden (Stuttgart) - Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat angekündigt, am 16.03.2016 den Entwurf des Bundesverkehrswegeplans 2015 (BVWP 2015) vorzustellen. Gleichzeitig beginnt die Öffentlichkeitsbeteiligung. Auch die Fachminist...
06.03.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 5/2016
Verkehrspolitische Sprecherin informierte sich in Gaisbeuren (Gaisbeuren) - Auf Einladung der CDU Bad Waldsee und dem CDU Landtagskandidaten Raimund Haser kam die verkehrspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Nicole Razavi MdL, am vergangenen Montag zu einem Vor-Ort-Termin nach Gaisbeuren. Der stellvertretende CDU ...
06.03.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 4/2016
B 30: 2015 deutlich mehr Staus, als 2014 (Region) - 3.027 Staus (Vorjahr 1.787, +69,4%) mit 5.262,5 km Gesamtlänge (Vorjahr 3.055 km, +72,3%) gab es 2015 auf der Bundestrasse 30 von Ulm bis Friedrichshafen. Auto- und Lkw Fahrer verbrachten fast 2.500 Stunden im Stau. Das ergab eine Auswertung der Verkehrsmeldungen aus dem letzten Jahr - klein...
24.02.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 3/2016
Verkehrspolitische Sprecherin informiert sich in Gaisbeuren (Bad Waldsee) - Auf Einladung der CDU Bad Waldsee und dem CDU Landtagskandidaten Raimund Haser kommt die verkehrspolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg, Nicole Razavi MdL, am Montag 29.02. um 12 Uhr zu einem Vor-Ort-Termin nach Gaisbeuren. Der Treffpunkt ist ...
20.02.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 2/2016
"B 30 Insider" liegt aus (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Januar-März 2016 liegt nun an allen Auslagestellen zur kostenlosen Mitnahme aus. Das Schwerpunktthema des aktuellen "B 30 Insider...
18.02.2016
b30neu.de Newsletter Nr. 1/2016
Staatssekretär Barthle: Molldietetunnel im Zusammenhang mit B 30 sehen (Ravensburg) - Auf Einladung der CDU Ravensburg und des Landtagskandidaten August Schuler besuchte der Staatssekretär im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Norbert Barthle Ravensburg. Schwerpunkt des Informationsgesprächs mit Ravensburgs...
24.12.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 17/2015
Frohe WeihnachtenDie "Initiative B 30" wünscht ein frohes Weihnachtsfest, einen "Guten Rutsch", sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2016....
15.12.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 16/2015
IHK beschließt Prioritätenliste (Weingarten) - Nach dem Regionalverband Bodensee-Oberschwaben, hat nun die IHK-Vollversammlung ihre Prioritätenliste für die wichtigsten Straßenbauprojekte in der Region verabschiedet. Der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben und die IHK Bodensee-Oberschwaben haben über mehrere Jahre ...
05.12.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 15/2015
Region einigt sich auf Prioritätenliste (Region) - Der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben mit den Landkreisen Bodenseekreis, Ravensburg und Sigmaringen hat sich am Freitag auf eine Prioritätenliste für Straßenbauvorhaben geeinigt. Das einstimmige Votum sehen die Verbandsdirektion und Mitglieder der Verbandsversammlung als Si...
02.12.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 14/2015
Bürgerbeteiligung wegen Umweltprüfung verschoben (Berlin) - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die für diesen Mittwoch geplante Präsentation des Entwurfs des neuen Bundesverkehrswegeplans 2015 auf das kommende Jahr verschoben. Die strategische Umweltprüfung ist noch nicht abgeschlossen und wird noch einige ...
16.11.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 13/2015
Bürgerbeteiligung verzögert sich erneut (Berlin) - Die Bürgerbeteiligung zum Bundesverkehrswegeplan 2015 verzögert sich weiter. Das teilen die Parlamentarische Staatssekretäre beim Bundesminister für Verkehr, Enak Ferlemann (CDU) und Dorothee Bär (CSU) übereinstimmend mit. Laut Ferlemann sei nun voraussichtli...
22.10.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 12/2015
Regionalverband stellt Prioritätenliste vor (Ravensburg) - Eine Prioritätenliste für die Straßenbauvorhaben in der Region Bodensee-Oberschwaben stellte am Mittwoch der Regionalverband Bodensee-Oberschwaben in Ravensburg vor. An erster Stelle steht die B 30 zwischen Ravensburg/Eschach und Friedrichshafen mit der Ortsumfahrung vo...
03.09.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 11/2015
Regierungspräsident Hermann Strampfer verstorben Die "Initiative B30" trauert um Regierungspräsident Hermann Strampfer. Nach schwerer Krankheit verstarb Hermann Strampfer am 2. September 2015 im Alter von 63 Jahren. Der Tod von Hermann Strampfer hat die "Initiative B 30" tief getroffen. Mit ihm verlieren wir eine aktive Persönlichkei...
23.07.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 10/2015
"B 30 Insider" liegt aus (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Juli-September 2015 liegt ab sofort zur kostenlosen Mitnahme aus. Die "Initiative B 30" berichtet diesmal schwerpunktmäßig ...
12.07.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 9/2015
Junge Union stellt Prioritätenliste vor (Bad Waldsee) - Die Junge Union Württemberg-Hohenzollern (JU) war Gastgeber einer nicht öffentlichen Verkehrskonferenz am Donnerstag im Foyer der Stadthalle Bad Waldsee. Die geladenen Gäste unterhielten sich mit MdB Norbert Barthle (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesverk...
02.07.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 8/2015
Gemeinsam für die Zukunft (Gaisbeuren / Enzisreute) - Wer seit Anfang Juli auf der B 30 durch Enzisreute und Gaisbeuren in Richtung Ulm fährt, hat sie bestimmt schon bemerkt: Neue Großbanner thematisieren einige bedeutende Probleme an der B 30 und mahnen eine zukünftige und nachhaltige Lösung an - für die Region, die ...
19.04.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 7/2015
Verkehrszählung hat begonnen (Bergisch-Gladbach) - Alle fünf Jahre lässt der Bund den Verkehr auf fast allen Abschnitten von Bundesstraßen und Autobahnen zählen. Die letzte Zählung fand 2010 statt. Seit Mitte April läuft die Verkehrszählung 2015 und wird Ende September abgeschlossen. Die Bundesanstalt fü...
02.04.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 6/2015
"B 30 Insider" liegt aus (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe April-Juni 2015 liegt ab sofort zur kostenlosen Mitnahme aus. Die "Initiative B 30" berichtet schwerpunktmäßig über de...
04.03.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 5/2015
Rief fordert Landesregierung zur Aufgabe ihrer Blockadehaltung auf (Biberach) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Rief ruft die Landesregierung auf, ihre "Blockadehaltung" gegen die Aufnahme der B 465 Ortsumgehung Warthausen und Ingerkingen, sowie den vierspurigen Ausbau der B 30 bis Ravensburg in den Bundesverkehrswegeplan 2015 aufzugeben. Das h...
27.02.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 4/2015
Rief spricht mit Dobrindt (Berlin / Biberach) - Der Biberacher CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Rief traf sich diese Woche mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Gemeinsam debattierten sie über die Anmeldung der Ortsumfahrungen Ingerkingen und Warthausen an der B 465 sowie den vierspurigen Ausbau der B 30 bis Ravensburg für den ne...
18.02.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 3/2015
1.787 Staus - mit einer Gesamtlänge von 3.055 km (Region) - 1.787 Staus mit 3.055 km Gesamtlänge gab es im vergangenen Jahr auf der Bundesstraße 30 von Ulm bis Friedrichshafen. In dieser Ergebnisauswertung der Verkehrsmeldungen aus dem Jahr 2014 bleiben Umweltbelastungen und die längeren Fahrzeiten unberücksichtigt.Hä...
10.02.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 2/2015
301 Unfälle und 9 Tote (Region) - 301 Unfälle mit 118 Leicht-, 37 Schwerverletzten und 9 Toten, ereigneten sich im vergangenen Jahr auf der Bundesstraße 30 von Ulm bis Friedrichshafen. 496 Fahrzeuge waren an Unfällen beteiligt. Der bekannte Sachschaden liegt bei 1.979.950 Euro - zu 88 Unfällen liegen keine ausreichenden An...
20.01.2015
b30neu.de Newsletter Nr. 1/2015
"B 30 Insider" liegt aus (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Januar-März 2015 liegt ab sofort zur kostenlosen Mitnahme aus. In der aktuellen Ausgabe berichtet die "Initiative B 30" über...
24.12.2014
B30neu Newsletter Nr. 17/2014
Frohe Weihnachten Die "Initiative B 30" wünscht ein frohes Weihnachtsfest, einen "Guten Rutsch", sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2015....
23.12.2014
B30neu Newsletter Nr. 16/2014
Landtag lehnt Petition größtenteils ab (Stuttgart / Region) - Der Landtag von Baden-Württemberg hat in seiner 115. Sitzung am 11.12.2014 die Petition zur kompletten Anmeldung der Bundesstraße 30 von nördlich von Baindt bis nach Biberach/Riß für den Bundesverkehrswegeplan 2015 größtenteils abgelehnt. ...
14.12.2014
B30neu Newsletter Nr. 15/2014
Zum Tode von MdB Andreas Schockenhoff Die "Initiative B 30" ist tief betroffen und trauert um den plötzlich verstorbenen Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff. Der Verstorbene hat mit allen Kräften für Verbesserungen an B 30 in Oberschwaben gekämpft und auch die "Initiative B 30" mehrfach unterstützt. Unser tiefes Mit...
14.12.2014
B30neu Newsletter Nr. 14/2014
B 30 auf dem Prüfstand (Stuttgart) - Das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg hat die B 30 einem Stresstest unterzogen. Zusammen mit 16 weiteren Bundesstraßenprojekten im Land prüfte das Büro Brilon, Bondzio, Weiser Ingenieursgesellschaft für Verkehrswesen mbH in Zusammenarbeit mit dem Lehr...
23.11.2014
B30neu Newsletter Nr. 13/2014
CDU Abgeordnete besuchten Gaisbeuren (Gaisbeuren / Enzisreute) - Auf Einladung des CDU Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Schockenhoff besuchte am 17. November eine Delegation von Bundes- und Landtagsabgeordneten Gaisbeuren, um sich über die aktuelle Situation an der B 30 zu informieren. Die Delegation bestand aus dem CDU-Bundestagsabgeordnet...
20.11.2014
B30neu Newsletter Nr. 12/2014
B 30-Ausschuss verstärkt (Bad Waldsee) - In öffentlicher Sitzung hat der Gemeinderat am Montag die Berufung von sechs externe Mitglieder in den B 30-Ausschuss einstimmig beschlossen. Die beiden bisherigen externen Mitglieder wurden erneut bestellt: Franz Zembrot aus Reute und Rolf Erich Stehle aus Gaisbeuren. Franz Zembrot war bis 2006 al...
08.10.2014
B30neu Newsletter Nr. 11/2014
"B 30 Insider" liegt aus (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Oktober-Dezember 2014 liegt ab sofort an folgenden Orten und Geschäften zur kostenlosen Mitnahme aus: Bad Waldsee - Onkel Robert...
23.09.2014
B30neu Newsletter Nr. 10/2014
MdB Annette Sawade besuchte Gaisbeuren (Gaisbeuren / Enzisreute) - Auf Einladung des Biberacher SPD-Bundestagsabgeordneten Martin Gerster ist am Montag die SPD-Verkehrsexpertin im Bundestag, Annette Sawade, nach Gaisbeuren gekommen, um sich persönlich ein Bild vor Ort zu machen. Allgemeiner Konsens ist es, Gaisbeuren und Enzisreute durch eine ...
30.06.2014
B30neu Newsletter Nr. 9/2014
"B 30 Insider" liegt aus (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Juli-September 2014 liegt ab sofort in Geschäften zur kostenlosen Mitnahme aus.Nach einem ereignisreichen Frühjahr sind die ...
28.06.2014
B30neu Newsletter Nr. 8/2014
IHK hofft auf gute Priorisierung(Weingarten) - In der Region Bodensee-Oberschwaben sind im Bereich der Verkehrsinfrastruktur noch einige Anstrengungen notwendig. So das Fazit des IHK-Verkehrsausschusses nach seiner ersten Sitzung in der neuen Ausschussperiode. In puncto Schiene gelte es bis Ende 2015 einen Baubeginn bei der Südbahn Ulm-Friedri...
29.05.2014
B30neu Newsletter Nr. 7/2014
Projektvorschläge für Bundesverkehrswegeplan 2015 liegen vor (Berlin) - Die Projektvorschläge für den "Bundesverkehrswegeplan 2015" (BVWP) zum Aus- und Neubau von Straßen, Schienenwegen, und Binnenwasserstraßen liegen vor. Sie sind ab sofort im Internet abrufbar unter: www.bmvi.de/bvwp2015. Etwa 1.500 Vorschläge...
05.04.2014
B30neu Newsletter Nr. 6/2014
Grundkonzeption für den Bundesverkehrswegeplan vorgestellt (Berlin) - Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat am Freitag die Grundkonzeption für den nächsten Bundesverkehrswegeplan (BVWP) vorgestellt. Der BVWP legt den Rahmen der künftigen Investitionen des Bundes in seine Verkehrswege...
04.04.2014
B30neu Newsletter Nr. 5/2014
"B 30 Insider" liegt aus (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" über aktuelle Entwicklungen rund um die Bundesstraße 30.Die aktuelle Ausgabe April-Juni 2014 behandelt die Unfallentwicklung auf der B 30. Daneben berichtet die Initiative über Ereignisse in der Region, anst...
01.04.2014
B30neu Newsletter Nr. 4/2014
Lucha fordert Lkw-Maut auf der B 30 (Ravensburg) - Der Grünen-Landtagsabgeordnete aus Ravensburg, Manfred Lucha, fordert eine Lkw-Maut auf der B 30. Auf den vierspurigen Abschnitten von Ulm bis Biberach und dem Egelsee bis Ravensburg fordert Lucha Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt und den CDU-Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff...
26.02.2014
B30neu Newsletter Nr. 3/2014
100 Mio. Euro für Straßenbauprojekte verschenkt (Stuttgart) - Weil der Bund kein Geld gibt, geht es mit dem Straßenbau in Baden-Württemberg nicht voran. So betont es die Landesregierung immer wieder. Häufig wird betont, dass neue Projekte aufgrund der Finanzierungsperspektive unrealistisch seien. Doch nach Aussagen der ve...
13.02.2014
B30neu Newsletter Nr. 2/2014
BUND kritisiert Anmeldung der B 30 und B 31 für den Bundesverkehrswegeplan (Berlin) - Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt aufgefordert, mehr als zwei Drittel der rund 1.600 von den Bundesländern für den Bundesverkehrswegeplan 2015 angemeldeten Autobahn- und Bundess...
28.01.2014
B30neu Newsletter Nr. 1/2014
"B 30 Insider" erscheint erst Ende Februar (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Entwicklungen rund um Bundesstraße 30. Die Verteilung und Auslage der aktuellen Ausgabe 1/2014 Januar-März verzögert sich leider voraussi...
24.12.2013
B30neu Newsletter Nr. 22/2013
Frohe Weihnachten Die "Initiative B 30" wünscht allen Lesern ein frohes Weihnachtsfest, einen "guten Rutsch", sowie viel Glück und Gesundheit im neuen Jahr 2014....
17.12.2013
B30neu Newsletter Nr. 21/2013
Land hat Gaisbeuren und Enzisreute schlecht gerechnet (Bad Waldsee) - "Gegen die Priorisierung des Landes können wir nichts tun. Wir möchten aber darüber informieren auf welche Art und Weise das Land Gaisbeuren und Enzisreute ins Abseits geschoben hat", sagt Franz Fischer von der "Initiative B 30". Wie berichtet hat das von den Gr&uu...
02.12.2013
B30neu Newsletter Nr. 20/2013
Biberach plant Vorsprache im Bundesverkehrsministerium (Biberach) - Die Prioritätenliste des Landes zum Bundesverkehrswegeplan 2015 ist für viele politisch Verantwortliche im Landkreis Biberach nicht zufriedenstellend ausgefallen. Die Stadt Biberach plant deshalb mit weiteren Vertretern des Kreises ein Gespräch mit den Verantwortlich...
18.11.2013
B30neu Newsletter Nr. 19/2013
Graf Gebhard verstorben Nach kurzer, schwerer Krankheit ist Gebhard Graf von Waldburg zu Wolfegg und Waldsee am Donnerstagvormittag in einem Krankenhaus in München verstorben. Der Tod von Gebhard Graf von Waldburg zu Wolfegg und Waldsee hat die "Initiative B 30" tief getroffen. Im Namen der Mitglieder sprechen Franz Fischer und Annette Uhlenbr...
25.10.2013
B30neu Newsletter Nr. 18/2013
Landrat schreibt an Bundesverkehrsministerium (Landkreis Biberach) - Die Vorschlagsliste des Landes Baden-Württemberg für die Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans bis 2015 muss nachgebessert werden. Diese Auffassung vertritt Landrat Heiko Schmid in einem Schreiben an Rainer Bomba, Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium. De...
05.10.2013
B30neu Newsletter Nr. 17/2013
Josef Rief kritisiert Anmeldeliste für den Bundesverkehrswegeplan (Landkreis Biberach / Bad Waldsee) - Der Biberacher CDU-Bundestagsabgeordnete Josef Rief kritisierte die vom Land Baden-Württemberg veröffentlichte Anmeldeliste für den Bundesverkehrswegeplan 2015. "Auch wenn die von uns geforderte Ortsumfahrung Ringschnait - Och...
05.10.2013
B30neu Newsletter Nr. 16/2013
Martin Gerster und Martin Rivoir begrüßen Anmeldeliste (Landkreis Biberach / Bad Waldsee) - Der Biberacher SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster und sein Ulmer SPD-Landtagskollege Martin Rivoir begrüßen die nun vorliegende Anmeldeliste der Landesregierung für den Bundesverkehrswegeplan 2015. Aufgenommen wurden die vier...
03.10.2013
B30neu Newsletter Nr. 15/2013
Land meldet B 30 teilweise für den Bundesverkehrswegeplan an(Bad Waldsee / Biberach) - Die am stärksten befahrenen Streckenabschnitte der Bundesstraße 30 werden vom Land Baden-Württemberg für den Bundesverkehrswegeplan 2015 angemeldet. Das geht aus der am Dienstag von Landesverkehrsminister Winfried Hermann und Ministerpr...
16.08.2013
B30neu Newsletter Nr. 14/2013
Petition ist unterwegs (Bad Waldsee / Biberach) - Mehr als 300 Menschen haben die Petition zum Komplettausbau der Bundesstraße 30 unterzeichnet. Die "Initiative B 30", welche die Petition initiiert hatte freut sich über die "überwältigende Anzahl der Unterstützer in nur einer Woche". Am Donnerstag haben Franz Fischer und ...
13.08.2013
B30neu Newsletter Nr. 13/2013
"Initiative B 30" wird Petition einreichen (Bad Waldsee / Biberach) - Franz Fischer, Gründer der "Initiative B 30" ist unzufrieden mit der baden-württembergischen Landesregierung. Der Streckenabschnitt der B 30 von Bad Waldsee bis Biberach/Riß wurde nicht in den Maßnahmenkatalog des Landes aufgenommen und soll folglich aus dem...
25.07.2013
B30neu Newsletter Nr. 12/2013
"B 30 Insider" liegt aus (Gaisbeuren / Reute / Enzisreute) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich mit der Zeitung "B 30 Insider" Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Entwicklungen rund um Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe Juli - September 2013 liegt ab sofort in Geschäften in Gaisbeuren, Reute und Enz...
16.07.2013
B30neu Newsletter Nr. 11/2013
CDU- und CSU-Kreisverbände berieten über Verkehrsentwicklung (Dürren) - Die Kreisverbände der CDU Ravensburg, Bodensee und der Kreisverband der CSU Lindau haben bei einer gemeinsamen Sommersitzung in Dürren bei Kißlegg über die regionale Verkehrsentwicklung diskutiert. Der Vorsitzende des Verkehrausschusses im St...
22.05.2013
B30neu Newsletter Nr. 10/2013
CDU-Kreisvorstand fordert B 30-Ausbau (Landkreis Biberach) - Der CDU-Kreisvorstand setzt sich weiter für die verkehrstechnische Infrastruktur im Landkreis Biberach ein. Die Christdemokraten habe eine Resolution an die Grün-Rote Landesregierung formuliert und werden diese nach Stuttgart senden. Die Kernforderung der Resolution lautet: "Wir...
22.04.2013
B30neu Newsletter Nr. 9/2013
Hunderte Bürger besuchen Regionalkonferenz (Tübingen) - "Straßen sind die Lebensadern des ländlichen Raums", sagte Regierungspräsident Hermann Strampfer am Donnerstag bei der Regionalkonferenz zum Bundesverkehrswegeplan 2015. Dafür erntete er Beifall. Strampfer freute sich, dass so viele Bürger, vor allem aus Obe...
16.04.2013
B30neu Newsletter Nr. 8/2013
Hermann stellt Landeskonzept zur Anmeldung von Straßen für den Bundesverkehrswegeplan vor (Tübingen) - Baden-Württemberg setzt bei den Neuanmeldungen für den kommenden Bundesverkehrswegeplan (BVWP) auf fachliche Kriterien und ein Achsenkonzept. Doch was bedeutet das genau für Straßenbauprojekte im Regierungsbezi...
10.04.2013
B30neu Newsletter Nr. 7/2013
Regionalverband lässt B 30 fallen (Memmingen) - Die Region Donau-Iller hat Nachholbedarf, wenn es um die Verkehrsinfrastruktur geht, sagte Landrat Heinz Seiffert, Vorsitzender des Regionalverbandes Donau-Iller. Die Mitglieder des Planungsausschusses haben am Dienstag die Verkehrsprojekte festgelegt, die sie gern im Bundesverkehrswegeplan 2015 ...
10.04.2013
B30neu Newsletter Nr. 6/2013
"B 30 Insider" liegt aus (Gaisbeuren / Reute / Enzisreute) - Die "Initiative B 30" informiert viermal jährlich Bürgerinnen und Bürger kompakt und nachprüfbar über aktuelle Entwicklungen rund um Bundesstraße 30. Die aktuelle Ausgabe von "B 30 Insider" liegt ab sofort kostenlos in Geschäften in Gaisbeuren, Reute un...
21.03.2013
B30neu Newsletter Nr. 5/2013
Jochen Haußmann, MdL und Werner Simmling, MdB besuchen Gaisbeuren(Gaisbeuren) - Auf Einladung der "Initiative B 30" werden am Montag, den 25.03.2013 Jochen Haußmann, MdL und Werner Simmling, MdB Gaisbeuren besuchen, um sich ein Bild von der Verkehrssituation auf der B 30 zu verschaffen.Jochen Haußmann, MdL ist im Landtag von Baden...
21.03.2013
B30neu Newsletter Nr. 4/2013
Landrat kündigt Widerstand an(Landkreis Biberach) - Nicht nachvollziehen kann Landrat Dr. Heiko Schmid die Vorschlagsliste des Landes Baden-Württemberg zur Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans 2015 (BVWP), die am Dienstag veröffentlicht wurde. Danach sind lediglich die B 311 Ortsumfahrung Unlingen und Riedlingen im Maßnah...
20.03.2013
B30neu Newsletter Nr. 3/2013
Land möchte Gaisbeuren und Enzisreute für den Bundesverkehrswegeplan anmelden(Stuttgart / Bad Waldsee) - Verkehrsminister Winfried Hermann und Staatssekretärin Dr. Gisela Splett haben am Dienstag in Stuttgart das Konzept vorgestellt, nach dem Projekte durch das Land beim Bund für den Bundesverkehrswegeplan 2015 (BVWP) angemeldet...
07.03.2013
B30neu Newsletter Nr. 2/2013
Initiative schreibt an Landesverkehrsausschuss(Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" hat in einem Brief an die Mitglieder des Ausschusses für Verkehr und Infrastruktur eine Unterstützung für die Anmeldung der B 30 für den Bundesverkehrswegeplan 2015 (BVWP) gefordert.Zurzeit laufen die Vorarbeiten für den BVWP 2015. Für ...
10.02.2013
B30neu Newsletter Nr. 1/2013
Neuer Bundesverkehrswegeplan - bedarfsgerechte Priorisierung mit Bürgerbeteiligung (Berlin / Bad Waldsee) - Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung bietet Bürgerinnen und Bürger die Chance sich bis zum 15. März zum Entwurf der Grundkonzeption des neuen Bundesverkehrswegeplans 2015 (BVWP) zu äuß...
28.10.2012
B30neu Newsletter Nr. 12/2012
"B 30 Insider 4/2012" liegt aus (Gaisbeuren / Reute / Enzisreute) - "B 30 Insider 4/2012" liegt ab sofort kostenlos in Geschäften in Gaisbeuren, Reute und Enzisreute zur Mitnahme aus. Die letzte Ausgabe in diesem Jahr beleuchtet die Unfallsituation. Der Insider wurde bereits kostenlos an die Haushalte in Gaisbeuren verteilt und liegt an folge...
08.09.2012
B30neu Newsletter Nr. 11/2012
Landesschau berichtete über die B 30 (Gaisbeuren / Enzisreute) - Die SWR Landesschau Baden-Württemberg berichtete am Freitagabend über die B 30 in Gaisbeuren.Ziel der "Initiative B 30", der Bürgerinnen und Bürger in Gaisbeuren und Enzisreute, sowie der Wirtschaft und der Region, ist es bei der Fortschreibung des Bundesverk...
01.09.2012
B30neu Newsletter Nr. 10/2012
Martin Rivoir von Verkehrsbelastung beeindruckt(Gaisbeuren / Enzisreute) - Der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Verkehr und Infrastruktur sowie der SPD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg, Martin Rivoir, informierte sich am Montag über die stärkste belastete Ortsdurchfahrt Deutschlands mit Planungsverbot an...
25.08.2012
B30neu Newsletter Nr. 9/2012
MdL Martin Rivoir besucht stärkste belastete Ortsdurchfahrt Deutschlands (Stuttgart / Bad Waldsee) - Der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Verkehr und Infrastruktur im Landtag von Baden-Württemberg, Martin Rivoir, informiert sich am Montag, den 27.08.2012 über die stärkste belastete Ortsdurchfahrt Deutschlan...
22.08.2012
B30neu Newsletter Nr. 8/2012
Bürger können mit B 30-Verantwortlichen reden (Gaisbeuren) - Die "Initiative B 30" lädt alle Bürger und Nutzer der B 30 zur Diskussion mit Verkehrsexperten und Verantwortlichen ein. Martin Rivoir, stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr und Infrastruktur, sowie stellvertretendender Fraktionsvorsitzender ...
10.08.2012
B30neu Newsletter Nr. 7/2012
"Initiative B 30" über Antwort vom Verkehrsminister Hermann enttäuscht(Bad Waldsee) - Enttäuscht sind die Mitglieder der "Initiative B 30" über die Antwort des Verkehrsministers zur Kleinen Anfrage der Abgeordneten Paul Locherer und Rudolf Köberle (Drucksache 15/2095). Nach wie vor arbeitet die Initiative für ein Planu...
21.07.2012
B30neu Newsletter Nr. 6/2012
Initiative schlägt leisen Fahrbahnbelag, Kreisverkehre und Tempolimit vor (Bad Waldsee) - Nur noch bis Montag können Bürger ihre Vorschläge im Rahmen der ersten Bürgerbeteiligung zur Erstellung eines Lärmaktionsplans für Bad Waldsee einreichen. Wie berichtet lässt die Stadt Bad Waldsee bis Mitte 2013 einen ...
20.07.2012
B30neu Newsletter Nr. 5/2012
"B 30 Insider 3/2012" liegt jetzt kostenlos aus(Gaisbeuren / Reute / Enzisreute) - Besteht überhaupt ein Bedarf für Ortsumgehungen für Gaisbeuren und Enzisreute? Ist der Verkehr gegenüber anderen Orten wirklich so hoch? Wie sieht es mit den Geldern im Straßenbau wirklich aus und zu was benötigt man eigentlich den "V...
18.07.2012
B30neu Newsletter Nr. 4/2012
"Initiative B 30" informiert sich über Verkehrslärm nördlich von Bad Waldsee (Schellenberg / Englerts) - Die "Initiative B 30"informierte sich Mitte Juni über den Verkehrslärm in Mattenhaus, Schellenberg und Englerts. Hintergrund ist die erste Bürgerbeteiligung zur Erstellung eines Lärmaktionsplanes der Stadt Bad...
29.06.2012
B30neu Newsletter Nr. 3/2012
Banner und Plakate in Gaisbeuren fordern ein Planungsrecht für die B 30 nördlich des Egelsees(Gaisbeuren) - Sichtbar für alle Verkehrsteilnehmer hängen seit dieser Woche drei Protestbanner an der B 30 in Gaisbeuren sowie zwei Plakate an der Landstraße in Richtung Aulendorf. Nach der Priorisierung der baureifen Bundesfernst...
18.04.2012
B30neu Newsletter Nr. 2/2012
Initiative informiert Bundesverkehrsminister Ramsauer (Gaisbeuren / Enzisreute) - Die "Initiative B 30" hat Anfang April an Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer einen Ordner mit Informationen gesandt. Darin sind die Ergebnisse der aktuellen Untersuchungen rund um die B 30 im Bereich vom Egelsee bis Biberach/Riß enthalten. Zusätzlich...
05.04.2012
B30neu Newsletter Nr. 1/2012
"B 30 Insider" Nr. 2/2012 erschienen (Gaisbeuren / Reute / Enzisreute) - Ehrliche und kompakte Informationen rund um die Bundesstraße 30 können Bürger ab heute wieder in den Händen halten. Die neue Zeitung bietet auch in der zweiten Ausgabe gebündelt aktuelle Themen und Informationen.Der Schwerpunkt der aktuellen Ausgabe b...
29.12.2011
B30neu Newsletter Nr. 19/2011
"B 30 Insider" - Neue Zeitung informiert Bürger (Gaisbeuren / Reute / Enzisreute) - Ehrliche und kompakte Informationen rund um die B 30 können Bürger jetzt auch in den Händen halten. Die "Initiative B 30" beschreitet Neuland. Viele Menschen möchten gerne wichtige Informationen schwarz auf weiß lesen. Bisher war die "...
11.12.2011
B30neu Newsletter Nr. 18/2011
"Initiative B 30" trifft Verkehrsminister Winfried Hermann (Bad Waldsee) - Nicht täglich hält ein mit Polit-Promis besetzter Sonderzug in Bad Waldsee. Anlass war die Wiedereinführung des stündlichen Fahrplantaktes auf der württembergischen Allgäubahn. Verkehrsminister Winfried Hermann reiste am Freitag von Friedrichsha...
03.12.2011
B30neu Newsletter Nr. 17/2011
72 Infobriefe sind auf dem Weg (Bad Waldsee) - Die "Initiative B 30" hat am Montag 59 Infobriefe an die Kreise, Kommunen, Verbände, Vereine, Kammern, Abgeordnete und Landräte in der Region versandt. Weitere 13 Briefe konnte die Initiative persönlich übergeben."Der Bundesverkehrswegeplan wird bis zum Jahr 2015 fortgeschrieben. D...
19.10.2011
B30neu Newsletter Nr. 16/2011
Ministerpräsident möchte sich um Vor-Ort-Termin kümmern (Ravensburg) - Bei der Eröffnung der 44. Oberschwabenschau in Ravensburg konnte die "Initiative B 30" aus Bad Waldsee am Samstag Ministerpräsident Winfried Kretschmann erneut auf ihr Anliegen aufmerksam machen. In einem kurzen Gespräch und mit einem Schreiben eri...
13.10.2011
B30neu Newsletter Nr. 15/2011
Weg für Flächennutzungsplanänderung ist frei (Bad Waldsee) - Das Verfahren zur Änderung des Flächennutzungsplanes kann eingeleitet werden. Der Gemeinsame Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Bad Waldsee-Bergatreute hat am Montag bei seiner Sitzung in der Schwemme den Änderungen mehrheitlich zugestimmt. Einstimmig gefa...
18.09.2011
B30neu Newsletter Nr. 14/2011
Ortschaftsräte stimmen für Festschreibung von Freihaltetrassen im Flächennutzungsplan (Gaisbeuren / Enzisreute) - Die im August vom Regierungspräsidium Tübingen vorgeschlagenen Trassen für den Ausbau der Bundesstraße 30 sollen mit der vierten Änderung des Flächennutzungsplanes festgeschrieben werden. D...
10.09.2011
B30neu Newsletter Nr. 13/2011
"Initiative B 30" demonstriert bei Eröffnung der Ortsumgehung Bad Saulgau (Bad Saulgau) - Bei der Verkehrsfreigabe der Ortsumgehung Bad Saulgau konnten Mitglieder der "Initiative B 30" am Donnerstag ihr Anliegen erneut Verkehrsminister Winfried Hermann anschaulich präsentieren. Die Initiative strebt die Aufnahme der Bundesstraße 30 ...
30.06.2011
B30neu Newsletter Nr. 12/2011
IHK spricht sich für Prüfung der privaten Finanzierung des Ausbaus der Bundesstraße 30 aus(Bad Saulgau) - Die IHK-Vollversammlung beschäftigte sich am Mittwoch mit dem Konzessionsmodell zur Finanzierung des Ausbaus der B 30. Die B 30 zwischen Ulm und Friedrichshafen ist die wichtigste Bundesstraße zwischen Donau und Boden...
22.05.2011
B30neu Newsletter Nr. 11/2011
Regionalverband stimmt einstimmig für Betreibermodell(Meßkirch) - Die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Bodensee-Oberschwaben hat am Freitag in Meßkirch (Kreis Sigmaringen) einstimmig einen Beschluss zum Ausbau der B 30 zwischen Ulm und Friedrichshafen mit einem Modellprojekt gefasst. Möglich wird die Finanzierung durc...
19.05.2011
B30neu Newsletter Nr. 10/2011
Initiative schreibt neuer Landesregierung(Bad Waldsee) - In einem Schreiben an die neue Landesregierung fordert die "Initiative B 30" den Ministerpräsidenten und Amtsträger der grün-roten Landesregierung auf sich für die "B 30 Nord" einzusetzen. "Der Streckenabschnitt "B 30 Nord" vom Egelsee (Kreis Ravensburg) bis nach Oberessen...
18.05.2011
B30neu Newsletter Nr. 9/2011
B 30 Resolution liegt zur Unterschrift aus(Mattenhaus) - Die "Initiative B 30" hat bei einem Bürgergespräch im April im Hotel-Landgasthof Kreuz mit den Bürgern von Mattenhaus, Schellenberg und Englerts vereinbart ihre Wünsche zu kurz- bis mittelfristigen Verbesserungen an der B 30 in einer begründeten Resolution zusammenzuf...
14.05.2011
B30neu Newsletter Nr. 8/2011
Bad Waldsee möchte Trassen für B 30 im Flächennutzungsplan sichern(Bad Waldsee) - Am Dienstag hat der Beratende Ausschuss B 30 des Gemeinderates Bad Waldsee erstmals öffentlich getagt. Insgesamt 12 Bürgerinnen und Bürger waren zur Sitzung gekommen. Hauptthemen waren die "Waldseer Erklärung" und die Aufgaben fü...
17.04.2011
B30neu Newsletter Nr. 7/2011
Bürger diskutieren über B 30 nördlich von Bad Waldsee (Mattenhaus) - Rund zwanzig Bürger aus Mattenhaus, Schellenberg, Englerts und Umgebung diskutierten auf Einladung der "Initiative B 30" im Landgasthof Kreuz in Mattenhaus über aktuelle Probleme und die Zukunft der B 30 von Bad Waldsee-Nord bis Oberessendorf.Bereits heut...
05.04.2011
B30neu Newsletter Nr. 6/2011
Bürger fordern zahlreiche Verbesserungen (Gaisbeuren / Enzisreute) - Einige Bürger sind am vergangenen Mittwoch der Einladung der "Initiative B 30" zu einem Bürgergespräch ins Gasthaus Adler gefolgt. In einem angeregten Gespräch wurden Wünsche und Vorstellungen für Verbesserungen an der B 30 in Enzisreute und Gais...
21.02.2011
B30neu Newsletter Nr. 5/2011
Simmling: Das Land ist jetzt am Zug(Bad Waldsee) - Zu einem aufschlussreichen Gespräch mit dem FDP-Verkehrsexperten Werner Simmling hat der FDP Kreisverband Ravensburg und der Ortsverband Bad Waldsee am Freitagabend in den Gasthof Kreuz in Bad Waldsee eingeladen. Hauptthema war der Ausbau der Bundesstraße 30.Aufgrund einiger am selben Ta...
20.02.2011
B30neu Newsletter Nr. 4/2011
Politik, Wirtschaft und Verwaltung schließen Bündnis zum Ausbau der B 30 nördlich von Ravensburg (Gaisbeuren) - Rund 160 Zuhörer sind am Freitagvormittag ins voll besetze Dorfgemeinschaftshaus in Gaisbeuren zum "Forum - Zukunft B 30 im Raum Bad Waldsee" gekommen. Politische Vertreter der Raumschaft im Bundes- und Landtag, des...
17.02.2011
B30neu Newsletter Nr. 3/2011
Höchstes Verkehrsaufkommen garantiert Planungsrecht nicht(Enzisreute / Gaisbeuren) - "Gaisbeuren und Enzisreute müssen für eine Ortsumgehung schwer kämpfen", dieses Resümee zieht der SPD-Bundestagsabgeordnete Martin Gerster aus der Antwort auf sein Schreiben an Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer. "Um 2015 in den "Vor...
17.02.2011
B30neu Newsletter Nr. 2/2011
Stadt lädt zum "Forum - Zukunft B 30 im Raum Bad Waldsee"(Bad Waldsee / Gaisbeuren) - Die Stadt Bad Waldsee lädt am morgigen Freitag zum "Forum - Zukunft B 30 im Raum Bad Waldsee" ein. Von 10.00 und 12.00 Uhr, wird im Dorfgemeinschaftshaus in Gaisbeuren eine öffentliche Gesprächsrunde zum Thema B 30 stattfinden. Hierzu werden Ab...
29.01.2011
B30neu Newsletter Nr. 1/2011
Martin Gerster übergibt offenen Brief an Frank-Walter Steinmeier (Berlin) - Der Biberacher Bundestagsabgeordnete Martin Gerster (SPD) hat am Freitag dem Vorsitzenden der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Frank-Walter Steinmeier einen offenen Brief der "Bürgerinitiative B 30" übergeben. Die Initiative bat Gerster bei seinem Besuch in Gaisbe...
11.12.2010
B30neu Newsletter Nr. 1/2010
Am Freitag hat der Bundestagsabgeordnete Martin Gerster Gaisbeuren besucht. Wir haben ihm einen offenen Brief an Dr. Frank-Walter Steinmeier mitgegeben. Leider ist die Berichterstattung in der Tagespresse sehr kurz ausgefallen. Anbei unser Bericht: Martin Gerster nimmt offenen Brief für "B 30 Nord" entgegen (Gaisbeuren) - Auf Einladung des ...


Zuletzt bearbeitet
04. Jul. 2021