36. Meinung: "Für den Ausbau der B 30 besteht kein Bedarf. Der Verkehr fährt über die A 96."


Klarstellung
Warum ist denn dann der Verkehr auf der B 30 so hoch?
 
Verkehr sucht sich den Weg des geringsten Widerstands. Der Weg über die A 96 und A 7 nach Ulm ist ein so großen Umweg, dass viele Verkehrsteilnehmer über die B 30 fahren. Darüber hinaus verbindet nur die B 30 die Städte Friedrichshafen, Ravensburg, Weingarten, Bad Waldsee, Biberach/Riß und Laupheim untereinander. Von Ulm aus ist die B 30 die einzige akzeptable Verbindung nach Laupheim, Biberach/Riß und Bad Waldsee und erspart selbst noch für Weingarten, Ravensburg und Friedrichshafen einen großen Umweg.

Verkehrsbelastungskarte:


Schwerverkehrkarte:

 

Nachweis
Nachweis der B 30 als Hauptachse