40. Meinung: "In Oberschwaben ist kein Platz für eine B 30."


Klarstellung
Die B 30 führt bereits durch Oberschwaben.

Als Oberschwaben oder Schwäbisches Oberland (aufgrund seiner Höhenlage) wird die Landschaft zwischen der Schwäbischen Alb, dem Bodensee, Österreich und dem Lech bezeichnet. Auf baden-württembergischer Seite gehören zu Oberschwaben unter anderem die Landkreise Bodenseekreis, Ravensburg, Biberach und der Alb-Donau-Kreis. Hier verbindet die B 30 die Städte Friedrichshafen, Ravensburg, Weingarten, Bad Waldsee, Biberach/Riß, Laupheim und Ulm/Neu-Ulm.


Größere Kartenansicht